Online
instagram likes kaufen

7 Must-Follow-Regeln für kleinere Modemarken auf Instagram

Modemarken auf Instagram. Was wissen wir über sie?

Nun, viele Dinge!

Fakt 1: Wir wissen, dass Mode eine der größten Branchen auf Instagram ist und dass Modemarken auf Instagram ungefähr 16.616 Likes und 102 Kommentare pro Post erhalten!

Fakt 2: Wir wissen auch, dass ein Drittel der Instagram-Nutzer ein Kleidungsstück gekauft hat, das sie im sozialen Netzwerk gesehen haben. Das ist eine Menge. Das sind rund 265 Millionen Menschen. Da sich immer mehr Millennials auf Instagram verlieben (hauptsächlich, um Marken und Prominenten zu folgen), etabliert sich die Plattform schnell als „solide Wette für modebasierte Marken“ – was uns zu Fakt 3 führt:

Sowohl die Konkurrenz als auch die Instagram-Vermarktungsmöglichkeiten für den Modehandel nehmen im Moment zu.

Die Frage ist also: Was können Sie als kleinere Modemarke dagegen tun, sich von der Masse der großen Einzelhandelsunternehmen wie Amazon abzuheben? Wie machen Sie sich bemerkbar, werben auf Instagram für Ihr Geschäft, steigern die Markenbekanntheit und steigern letztendlich den Umsatz?

Ich bin froh, dass du gefragt hast.

Im Folgenden finden Sie 8 Tipps, die sich als hilfreich erwiesen haben. Weiter lesen!

8 Möglichkeiten, sich für Kleinere zu profilieren Modemarken auf Instagram

Regel 1: Vervollkommne deine Bilder

Dies ist Instagram, das Reich der schönen Fotos. Auch wenn Sie keine Modemarke sind, wird von Ihnen erwartet, dass Sie qualitativ hochwertige Inhalte in Ihrem Instagram-Feed produzieren – leider ist das genau die Art und Weise, wie sich die Dinge auf Instagram entwickeln. Aber was ist “Qualitätsinhalt” auf Instagram? Wir bei Iconosquare glauben, dass Qualitätsbilder immer die folgenden 3 Elemente enthalten:

Ihre Bilder müssen eine hohe Auflösung haben

Ja, das ist ironisch – Instagram bedeutet eigentlich “Sofort-Telegramm” und doch lädt niemand Fotos mit der Kamerafunktion von Instagram hoch. Warum? Einfach: Die Funktionen Ihrer Telefonkamera sind nicht identisch. Andererseits sind Ihre Telefonkameras immer noch nicht so gut wie echte Kameras, bei denen die Qualität der Aufnahme nicht zu leugnen ist.

Hohe Auflösung ist alles – niemand wird sich mit verschwommenen Bildern von geringer Qualität befassen. Wenn Sie also möchten, dass Ihre Marke auffällt, sollten Sie es sich mit einer herkömmlichen Kamera bequem machen.

Ihre Bilder müssen eine Geschichte erzählen

“Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.” – Diesen Ausdruck haben wir alle schon einmal gehört. Bei Iconosquare sehen wir, dass es diese Fotos sind, die eine Geschichte erzählen können, die auf Instagram am meisten Aufmerksamkeit erregt – Fotos, die den Verstand der Menschen herausfordern

Folgendes meine ich:

Ein einfaches Bild von Schuhen sagt niemandem etwas. Aber das Bild einer Frau, die die Schuhe trägt und ihre Schnürsenkel bindet, ist schon eine kleine Geschichte. Warum? Weil es relatabler ist. Schließlich binden wir alle unsere Schnürsenkel.

Haben Sie jemals bemerkt, dass jedes Offline-Geschäft eine eigene Atmosphäre, einen eigenen Stil und ein eigenes Ambiente hat? Jedes Stück, auch wenn es auf verschiedenen Kleiderbügeln in verschiedenen Ecken zu finden ist, kann zu einem Outfit kombiniert werden und irgendwie passt alles irgendwie zusammen.

Dein Instagram-Feed sollte genauso funktionieren. Ihre Fotos mögen einzelne Teile sein, aber Ihr ganzer Feed muss wie ein organisches Outfit aussehen.

Mit anderen Worten, dies bedeutet, dass alle Ihre Fotos wie eine Signatur aussehen und auf die gleiche Weise (mehr oder weniger) bearbeitet werden müssen.

Schauen Sie sich für die mobile Fotografie Tools wie VSCO, Snapseed oder A Colour Story an. Oder bleiben Sie bei Lightroom und Photoshop, wenn Sie Fotos auf Ihrem Laptop bearbeiten.

Regel 2: Untersuchen Sie Ihre Hashtags

Stellen Sie sich 2007 vor, das Leben ohne den Hashtag. Unmöglich, richtig?

Obwohl Hashtags erst 11 Jahre alt sind, ist das Hashtag jetzt das ultimative Entdeckungstool, das von Millionen genutzt wird – nein! Milliarden! – von Menschen auf der ganzen Welt. Nehmen Sie zum Beispiel das Hashtag #love – es ist das beliebteste Hashtag auf Instagram. Während ich diesen Artikel schreibe, wurden 1.302.700.439 Posts mit diesem Hashtag getaggt. Sie werden also mehr als ein Leben brauchen, um alle durchzuarbeiten. Ist es dann sinnvoll, mit einem solchen Hashtag für Ihre Marke zu werben? Nein, überhaupt nicht. Es ist zu breit und Ihr Foto ist nichts weiter als ein Tropfen auf den heißen Stein.

Der Trick besteht darin, lange, schmale Hashtags (die auch für Ihre Marke relevant sind) zu verwenden, um für Ihre Marke zu werben.

Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Angenommen, Sie sind eine kleine Luxusmodemarke. #luxuryfashion hat über 1 Million auf Instagram getaggte Fotos, aber #luxuryfashionlove hat zum Beispiel nur 34.737 Tags, was ausreicht, um beachtet zu werden, aber nicht zu viele, um sich in der Menge zu verirren.

Recherchieren Sie Hashtags auf die gleiche Weise, wie Sie Ihre Keywords recherchieren würden, wenn Sie Ihre Inhalte für SEO optimieren: Long-Tail, geringe Konkurrenz.

Sie können auch mit der Hashtag Suggestion-Funktion von Iconosquare nach alternativen Hashtags suchen (Advanced & Agency-Pläne). Sie müssen lediglich den Hashtag eingeben, für den Sie Alternativen wünschen, und es werden neue Vorschläge angezeigt!

Regel 3: Engagieren Sie sich, engagieren Sie sich und engagieren Sie sich erneut

Nachdem Sie die Kunst des Fotografierens beherrschen und die Hashtags optimal eingesetzt haben, besteht der nächste Schritt darin, sich mit Personen zu befassen, die dieselben Hashtags verwenden. Wie ihre Sachen. Kommentiere ihre Bilder. Bitten Sie um die Erlaubnis zum erneuten Posten (und nutzen Sie so die Möglichkeiten von UGC auf Instagram), wenn Ihr Produkt auf nette Weise präsentiert wird oder wenn ein Foto gut zur Stimmung Ihres Feeds passt.

Geben Sie ihnen einen öffentlichen Gruß, indem Sie sie markieren und Ihre Liebe, Dankbarkeit und Wertschätzung zeigen – mit anderen Worten: Bauen Sie eine Community auf, indem Sie mit Ihren potenziellen Kunden in Kontakt treten. Dies ist eine wirklich gute Möglichkeit, sich mit Ihren Followern auf Instagram zu verbinden und eine Art gegenseitiges Vertrauen zu schaffen, das die Loyalität zu Ihrer neuen Marke fördert.

Regel 4: Setzen Sie Einfluss ein, um Ihre Marke zu promoten

Influencer Marketing ist auf Instagram enorm und wird in den kommenden Jahren immer größer werden. Sogar Top-Marken auf Instagram verwenden Influencer, um für sich selbst zu werben – warum sollten Sie das nicht tun?

Wir haben bereits einen umfassenden Leitfaden zur erfolgreichen Durchführung einer Influencer-Marketingkampagne auf Instagram verfasst. Wenn Sie also Zeit haben, lesen Sie ihn nach. Wenn nicht, hier eine kurze Zusammenfassung:

Stellen Sie wie bei Hashtags sicher, dass der Influencer Ihrer Wahl und sein Publikum für Ihre Marke relevant sind. Das heißt, wenn Sie ein veganes Yoga-Modegeschäft sind, wenden Sie sich nicht an einen Food Influencer, dessen Lieblingsgericht Rindfleischburger sind.
Gehen Sie nicht nach Anhängern – gehen Sie nach Verlobung. In Zeiten gekaufter Likes und Follower besteht die einzige Möglichkeit, festzustellen, ob der Influencer wirklich ein Influencer ist, darin, seine oder ihre Verlobungsrate zu überprüfen. Aber seien Sie auch damit vorsichtig, denn jetzt ist Verlobung auch leicht zu fälschen. Versuchen Sie herauszufinden, ob das Engagement, das der Influencer erhält, authentisch ist, indem Sie den Kommentar durchgehen, den er von seinen Followern erhält.

Regel 5: Werben Sie überall für Ihre IG

Als neue Modemarke auf Instagram brauchen Sie möglicherweise am Anfang einen kleinen Schub, um etwas Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit zu generieren. Instagram-Anzeigen sind eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun. Derzeit gibt es über 2 Millionen Werbetreibende auf Instagram, und das ist sinnvoll. Vermarkter lieben Instagram-Anzeigen, da sie:

  • Sind für den Benutzer nicht aufdringlich (da sie organisch im Feed erscheinen)
  • Gute Rendite versprechen (laut Nanigans-Bericht bis zu 373% Rendite auf Werbeausgaben)
  • Bieten Sie SEHR spezifisches Targeting an (tatsächlich ist es so spezifisch, dass es beinahe gruselig ist. Sie können es hier nachlesen.)
  • Das Ausgeben von Geld für Anzeigen ist jedoch nicht die einzige Möglichkeit, für Ihr wachsendes Konto zu werben.

Geben Sie Ihrem IG-Profil einen Ruf in allen anderen von Ihnen verwendeten Netzwerken: Facebook, Twitter, G + usw .; Bitten Sie Ihre Freunde und Ihr Netzwerk, Ihre Instareise zu verfolgen. und poste deine Instagram-Inhalte erneut auf deiner Facebook-Seite (sei es privat oder geschäftlich). Mit anderen Worten, geben Sie Ihr Bestes, um so viel wie möglich auf Ihr neues Instagram-Profil zu verweisen.

Regel 6: Machen Sie Ihren Feed einkaufsfähig

Stellen wir uns die folgende Situation vor.

Sie haben diesen schönen Laden mit Ladeneinrichtung und einem schönen Schaufenster, das auf eine belebte Straße in der Madison Avenue blickt. Alle Produkte sind in einer wunderschönen Komposition zusammengestellt, und Sie haben auf kreative Art und Weise großartige Arbeit geleistet, um die besten Winkel hervorzuheben.

Aber hier ist die Sache.

Während Ihr Schaufenster zugegebenermaßen viele Augäpfel anzieht, kommen immer noch Leute vorbei, ohne anzuhalten, um einzukaufen. Schade, nicht wahr?

Genau so funktioniert Instagram: Wenn Sie den Menschen keine direkte Gelegenheit zum Einkaufen bieten, werden sie es nicht tun. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihr Instagram frühzeitig einkaufen können.

Sie können entweder einen CTA (Call-To-Action) für Ihre potenziellen Kunden erstellen, indem Sie einen anklickbaren Link zu Ihrer Biografie hinzufügen, über den Ihre Follower direkt zu Ihrer Website gelangen. Oder verwenden Sie Apps wie Like2Buy oder LikeItWantIt, um Produkte auf Ihren Fotos käuflich zu machen. Oder ermöglichen Sie es Ihren Followern, mit Instagram Shopping, der neuesten Funktion von Instagram, Einkäufe in Ihrem Feed zu tätigen.

Seien Sie jedoch vorsichtig und verkaufen Sie nicht zu viel.

Regel Nr. 7: Gehen Sie auf Instagram Stories hinter die Kulissen

Während dein Instagram-Feed nach Perfektion streben sollte, solltest du keine Angst haben, dein wahres Ich zu zeigen. Erzählen Sie Ihre Geschichte auf Stories (Wortspiel beabsichtigt), der Snapchat-Version von Instagram. Der Vorteil ist, dass sie nur 24 Stunden dauern, sodass Sie sich nicht allzu sehr mit dem visuellen Aspekt Ihrer Geschichten auseinandersetzen müssen. Sie können sich vielmehr darauf konzentrieren, verschiedene Momente und Erfahrungen hinter den Kulissen zu teilen.

Als Modehändler bist du hier auf Instagram, um dich selbst zu vermarkten – und es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun, als dich zu zeigen.

Bershka, ein Einzelhändler für Damenmode, leistet hervorragende Arbeit, um einen kurzen Blick hinter die Marke zu werfen und Geschichten und kurze Videos zu veröffentlichen, die ansonsten nie in den Feed passen würden, aber eine großartige Engagement-Taktik darstellen.

Instagram likes kaufen auf Followerup.de

Laufende Untersuchungen zeigen, dass Instagram derzeit der glücklichste (Internet-) Ort der Welt ist. Gilt das auch für deine Instagram-Seite? Oder brauchst du mehr Likes? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

Jedem stehen neue, innovative Wege des Social Media Marketings zur Verfügung
wer einen social media account hat, kann sich aber entmutigen. Es dauert auch viele Stunden, um Leute zu erreichen, die Ihre Fotos mögen – und genau darum geht es bei Instagram -, um Likes für Ihre Fotos zu erhalten

Was uns von unseren Mitbewerbern abhebt, ist unser Engagement und unsere Leidenschaft, um sicherzustellen, dass jedes Instagram, das Sie erhalten, nur von aktiven Nutzern in der Community stammt. So einfach es auch zu sein scheint, falsche Konten zu erstellen, wir glauben, dass unser Geschäftsansatz nicht nur potenzielle Probleme und Probleme auf Ihrem Weg verhindert, sondern Ihnen auch den Wert Ihres Geldes gibt.

SOFORTIGE ERGEBNISSE

Zeit ist Geld und wir garantieren, dass Sie sofort die gewünschten Ergebnisse erzielen, sobald Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

ECHTE LIKES

Wir heben uns von der Konkurrenz ab, indem wir Ihnen nur Likes von aktiven Instagram-Accounts geben.

GÜNSTIG UND KOSTENLOS

Wir sind nicht nur stolz auf die hohe Qualität unserer Dienstleistungen und die Erwartungen unserer Kunden, sondern auch auf unsere wettbewerbsfähigen Preise!

Maßgeschneiderte Preisgestaltung

Alle von uns angebotenen Pakete wurden sorgfältig zusammengestellt, um sicherzustellen, dass Sie genau das bekommen, was Sie brauchen, und das zu einem Preis, den Sie gerne bezahlen. Egal, ob Sie Ihre Online-Präsenz für ein persönliches oder geschäftliches Instagram-Konto einrichten möchten, wir sind sicher, dass Sie darüber informiert sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *